Köllner: „Wir müssen wachsam sein“

Die Niederlage in Berlin (0:1) ist abgehakt, nun will der 1. FC Nürnberg seinen Heimauftakt in der Bundesliga erfolgreich gestalten. Am Samstag (15.30 Uhr) trifft der Aufsteiger auf Mainz 05. Trainer Michael Köllner rechnet mit einem eher defensiven Gegner und muss weiter um den Einsatz seines Kapitäns bangen.

Weiterlesen

Club-Coach Köllner spricht Zrelak volles Vertrauen aus

Zwei Partien ohne eigenen Treffer und trotzdem ist der 1. FC Nürnberg noch Zweiter mit einem komfortablen Fünf-Punkte-Vorsprung auf den Relegationsplatz. Eine gute Ausgangslage für die letzten neun Spiele der Saison, findet auch Trainer Michael Köllner. Damit sich das nicht ändert, sollte der Club schon in Bielefeld seine Offensivschwäche beheben. Doch mit welchem Personal?

Weiterlesen

FCN: Auch Zrelak scharrt mit den Hufen

Auch weil die Konkurrenz zuletzt schwächelte, hat der 1. FC Nürnberg seine Aufstiegschancen in den vier Partien nach der Winterpause klar verbessert. Der Ausfall von Torjäger Mikael Ishak ist im Kampf um die Rückkehr in die Bundesliga nun aber als klarer Rückschlag zu werten, fehlt doch nun eine Korsettstange lange. Wer springt für den Schweden in die Bresche?

Weiterlesen

RB-Talent Palacios vor Unterschrift in Nürnberg

Adam Zrelak, Kapitän der slowakischen U 21, der nach einem Fußbruch wieder ein Thema in der Offensivabteilung des 1. FC Nürnberg gewesen ist, muss sich weiter gedulden: Im Trainingslager im spanischen Valencia zog sich der 23-Jährige einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Während bei Zrelak der Restrundenstart stark gefährdet ist, steht der Club kurz vor der Verpflichtung eines Sturmtalentes aus Leipzig.

Weiterlesen

RB-Talent Palacios heißer Kandidat in Nürnberg

Adam Zrelak, Kapitän der slowakischen U 21, der nach einem Fußbruch wieder ein Thema in der Offensivabteilung des 1. FC Nürnberg gewesen ist, muss sich weiter gedulden: Im Trainingslager im spanischen Valencia zog sich der 23-Jährige einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Während bei Zrelak der Restrundenstart stark gefährdet ist, steht der Club offenbar kurz vor der Verpflichtung eines Sturmtalentes aus Leipzig.

Weiterlesen

Zwangspause für Zrelak: Mittelfußbruch

Im Heimspiel gegen den FC St. Pauli am heutigen Montagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Nürnbergs Stürmer Adam Zrelak auf dem Aufstellungsbogen fehlen. Der 23-jährige Slowake verletzte sich im Abschlusstraining und wird mit einem Mittelfußbruch wochenlang ausfallen. Noch in dieser Woche soll der Angreifer operiert werden.

Weiterlesen

Auf Mintals Spuren: Club angelt sich Zrelak

Mit slowakischen Offensivspielern hat der 1. FC Nürnberg in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht. Am Freitag fügten die Franken ein weiteres Kapitel zu dieser Geschichte hinzu: Adam Zrelak, Kapitän der U-21-Nationalelf seines Heimatlandes, einigte sich mit dem Altmeister am Donnerstagabend auf einen Vertrag und wechselt mit sofortiger Wirkung vom FK Jablonec nach Franken.

Weiterlesen