Sportgericht verteilt Geldstrafen – HSV trifft es am härtesten

Das Sportgericht des DFB hat den Bundesliga-Absteiger Hamburger SV, die Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und 1. FC Nürnberg sowie Zweitligist Dynamo Dresden und Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans in der abgelaufenen Saison zur Kasse gebeten. Besonders die Rothosen kommt das Urteil teuer zu stehen.

Weiterlesen