Rosenthal rechnet mit Fußball-Geschäft ab

Jan Rosenthal galt schon zu seiner aktiven Zeit als reflektierter Profi, die kritische Haltung zeigt sich jetzt auch nach dem Ende seiner Karriere. Beim Blick zurück aufs Geschäft Bundesliga wird er deutlich. Die Instagram-Timelines der Ex-Kollegen seien langweilig und stumpf, TV-Interviews alle gleich. Und in der Kabine gehe es vor allem um Statussymbole.

Weiterlesen