Ein Ex-Nürnberger assistiert einem Ex-Fürther: Darmstadt jubelt spät

Der 1. FC Nürnberg hat die erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Am Montagabend führte der Club gleich zweimal gegen den SV Darmstadt 98, musste aber zweimal den Ausgleich hinnehmen. In der Nachspielzeit waren es dann ein Ex-Nürnberger und ein Ex-Fürther, die dem FCN den K.-o.-Stoß versetzten.

Weiterlesen