„Ein Bein stellen“: Youngster Krauß grüßt die Heimat

Wiedersehen soll Freude machen – der Nürnberger Defensivallrounder Tom Krauß wird hoffen, dass diese Volksweisheit bei ihm in puncto RB Leipzig gleich mehrmals zutreffen wird. Und losgehen soll es damit gleich am Samstag, wenn sein Stammverein im Max-Morlock-Stadion zur ersten DFB-Pokalrunde antritt. Mit dem Vorhaben „RB ein Bein stellen“ schickt der 19-Jährige vorab schon mal Grüße in die alte Heimat.

Weiterlesen

„Ein Bein stellen“: Youngster Krauß grüßt die Heimat

Wiedersehen soll Freude machen – der Nürnberger Defensivallrounder Tom Krauß wird hoffen, dass diese Volksweisheit bei ihm in puncto RB Leipzig gleich mehrmals zutreffen wird. Und losgehen soll es damit gleich am Samstag, wenn sein Stammverein im Max-Morlock-Stadion zur ersten DFB-Pokalrunde antritt. Mit dem Vorhaben „RB ein Bein stellen“ schickt der 19-Jährige vorab schon mal Grüße in die alte Heimat.

Weiterlesen