Fall Jatta: FCN will vor Sportgericht offenbar Kronzeugen anhören

Der 1. FC Nürnberg will im Fall Bakery Jatta vor dem DFB-Sportgericht offenbar einen Kronzeugen vorsprechen lassen, dies berichtet die „Sport Bild“. Seydou Sane, Präsident des senegalesischen Erstligisten Casa Sports, könne angeblich Beweise dafür liefern, dass Jatta beim Hamburger SV unter falscher Identität auflaufe.

Weiterlesen

Fall Jatta: Beweislast liegt bei Protest-Klubs

Nach dem 1. FC Nürnberg hat nun auch der VfL Bochum Einspruch eingelegt gegen die Wertung der jeweils verlorenen Zweitliga-Partien gegen den Hamburger SV. Der Grund: Die ungeklärte Situation um die Spielberechtigung Bakery Jattas. Der Protest hat überschaubare Erfolgsaussichten. An der Haltung des HSV ändert er ohnehin nichts.

Weiterlesen

Fall Jatta: Beweislast liegt bei Protest-Klubs

Nach dem 1. FC Nürnberg hat nun auch der VfL Bochum Einspruch eingelegt gegen die Wertung der jeweils verlorenen Zweitliga-Partien gegen den Hamburger SV. Der Grund: Die ungeklärte Situation um die Spielberechtigung Bakery Jattas. Der Protest hat überschaubare Erfolgsaussichten. An der Haltung des HSV ändert er ohnehin nichts.

Weiterlesen

HSV verwundert über FCN-Einspruch – Jatta weiter spielberechtigt

Nachdem die Identität von HSV-Profi Bakery Jatta öffentlich angezweifelt wurde und der 1. FC Nürnberg deshalb Einspruch gegen die Wertung des 4:0-Auswärtssiegs der Hamburger am Montagabend eingelegt hatte, bezog Sportvorstand Jonas Boldt Stellung und stellte sich hinter den Flügelstürmer. Inzwischen hat die DFL und der DFB erklärt, dass die Spielberechtigung des Stürmers weiter Bestand hat.

Weiterlesen

Fall Jatta: HSV verwundert über FCN-Einspruch

Nachdem die Identität von HSV-Profi Bakery Jatta öffentlich angezweifelt wurde und der 1. FC Nürnberg deshalb Einspruch gegen die Wertung des 4:0-Auswärtssiegs der Hamburger am Montagabend eingelegt hatte, bezog Sportvorstand Jonas Boldt Stellung und stellte sich hinter den Flügelstürmer.

Weiterlesen

Wirbel um die Identität von Jatta – FCN legt Einspruch ein

Das sportliche Ausrufezeichen des Hamburger SV beim 1. FC Nürnberg ist noch keine vollen zwei Tage alt – aber bereits komplett in den Hintergrund gerückt. Nach Recherchen der „Sport-Bild“ soll Flügelstürmer Bakery Jatta 2015 mit gefälschter Identität und einem gefälschten Alter nach Deutschland eingereist sein. Der Gambier soll sich beim Asylverfahren zweieinhalb Jahre jünger gemacht haben und zudem in der Heimat bereits als Profi aktiv gewesen sein.

Weiterlesen