FCN: Margreitter fällt aus, Ewerton einsatzbereit

Vor- oder Nachteil? Während sich Hannover in dieser Woche rein auf das richtungsweisende Kellerduell am Samstag mit dem Club konzentrieren kann, müssen die Franken am Dienstag im Pokal beim HSV ran. Wobei müssen? Die Franken haben sich diese Konstellation erspielt, die ihnen die reizvolle Perspektive eröffnet, im Pokalwettbewerb unter die Letzten Acht vorzustoßen.

Weiterlesen

Köllner wehrt sich: „Das bin ich nicht, das werde ich nicht“

Neuer Spieltag, neue Chance: Bei Mainz 05 möchte der 1. FC Nürnberg am Samstag die Serie von zwölf sieglosen Partien endlich durchbrechen. „Das ist eine Mannschaft, die technisch hochbeschlagen ist und ein gutes Tempo an den Tag legt“, sagt Michael Köllner. Also erwartet der Trainer, der auch über die jüngste Kritik, der auch über die jüngste Kritik an seinen Analysen sprach, „ein brutal schweres Spiel.“

Weiterlesen

Köllner kann mit Ishak planen – und mit Bauer?

Im Schein der roten Laterne sieht Michael Köllner, Trainer des Tabellenletzten FCN, vor der Heimaufgabe gegen Freiburg Licht am Horizont, nachdem er in Gladbach eine Not-Elf auf den Platz hatte schicken müssen – „ohne unseren Kapitän Hanno Behrens und unseren Torjäger Mikael Ishak“, wie er anfügt. Jenen Torjäger, auf den er im jüngsten Heimspiel gegen Wolfsburg (0:2) unverständlicherweise freiwillig verzichtete, das aber nur am Rande.

Weiterlesen

Köllner kann mit Ishak planen – und mit Bauer?

Im Schein der roten Laterne sieht Michael Köllner, Trainer des Tabellenletzten FCN, vor der Heimaufgabe gegen Freiburg Licht am Horizont, nachdem er in Gladbach eine Not-Elf auf den Platz hatte schicken müssen – „ohne unseren Kapitän Hanno Behrens und unseren Torjäger Mikael Ishak“, wie er anfügt. Jenen Torjäger, auf den er im jüngsten Heimspiel gegen Wolfsburg (0:2) unverständlicherweise freiwillig verzichtete, das aber nur am Rande.

Weiterlesen

Ewerton heißer Startelf-Kandidat – doch für wen?

Endspurt! Club-Trainer Michael Köllner hat das arg ernüchternde 0:3 in München abgehakt und schaltet für die drei ausstehenden Partien in diesem Jahr ungeachtet von acht sieglosen Spielen in Serie voll auf Angriffsmodus. „Die Punkte, die wir jetzt machen, brauchen wir im nächsten Jahr schon nicht mehr zu holen“, gibt er als Devise aus.

Weiterlesen

Köllner will „keine Fragen offenlassen“, Petrak dabei

Die Aufgabe könnte unangenehm werden, das ahnt auch Michael Köllner. Der Trainer des 1. FC Nürnberg appelliert vor dem Pokalspiel bei Drittligist Hansa Rostock am Mittwoch (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) deshalb an die Einstellung seiner Profis. Zugleich kündigt er personelle Änderungen an.

Weiterlesen

Köllner will „keine Fragen offenlassen“, Petrak dabei

Die Aufgabe könnte unangenehm werden, das ahnt auch Michael Köllner. Der Trainer des 1. FC Nürnberg appelliert vor dem Pokalspiel bei Drittligist Hansa Rostock am Mittwoch (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) deshalb an die Einstellung seiner Profis. Zugleich kündigt er personelle Änderungen an.

Weiterlesen

Köllners Gedankenspiele mit Knöll

Eine Niederlage ist es, die dem FCN vor der schweren Aufgabe gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) Mut macht. „Genauso müssen wir spielen,“ blickt Innenverteidiger Georg Margreitter auf das jüngste 1:3 gegen Hoffenheim zurück. Personell muss Trainer Michael Köllner allerdings umdenken.

Weiterlesen

Ewerton: Kehrt der Ruhepol zurück?

Im Aufstiegsjahr war Ewerton ein Garant für Stabilität beim 1. FC Nürnberg, in der Bundesliga konnte der Brasilianer verletzungsbedingt noch nicht mitwirken. Seit Anfang Oktober ist der Innenverteidiger wieder im Training, vor dem Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) stellt sich die Frage: Kehrt der Ruhepol zurück?

Weiterlesen

„Brutal schwere Entscheidung“: Bredlow bleibt die Nummer 1

Wer steht zum Start im Tor des 1. FC Nürnberg: Neuzugang Christian Mathenia oder Aufstiegskeeper Fabian Bredlow? Es war die spannendste Entscheidung der Vorbereitung, nun hat sie Michael Köllner getroffen. Wie die Bild berichtet, wird Bredlow am Samstag im Pokal und somit auch in der Liga beginnen.

Weiterlesen

Köllner zur Torwartfrage: „Die Entscheidung ist brutal schwer“

Wer steht zum Start im Tor des 1. FC Nürnberg: Neuzugang Christian Mathenia oder Aufstiegskeeper Fabian Bredlow? Die Entscheidung steht kurz bevor, aber noch hat Michael Köllner sie nach eigener Aussage nicht getroffen. Am Donnerstag verriet der Trainer zumindest, dass der Keeper, der im Pokal spielt, auch als Nummer 1 in die Bundesligasaison gehen wird.

Weiterlesen

Septett ragt heraus – Knoll lässt Konkurrenz hinter sich

[weiter…]

Weiterlesen

Köllner setzt auf „richtig gute Energie“ im Stadion

Der 1. FC Nürnberg muss warten. Nach Holsteins 5:1 in Ingolstadt hat der Club heute Abend zu Hause gegen Braunschweig doch keinen Aufstiegs-Matchball. Auf Schützenhilfe zu hoffen, ist aber ohnehin nicht die Sache von Trainer Michael Köllner. Der Oberpfälzer setzt auf die Energie im wohl ausverkauften Max-Morlock-Stadion.

Weiterlesen

Club muss in Kiel auf Ewerton verzichten

Im Duell Tabellendritter gegen -zweiter zwischen der KSV Holstein Kiel und dem 1. FC Nürnberg (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) könnte an diesem Montagabend so etwas wie eine kleine Vorentscheidung im Rennen um den direkten Bundesliga-Aufstieg fallen. Oder aber: Die Karten werden komplett neu gemischt. Personell muss der Club nun aber einen gewichtigen Ausfall hinnehmen, der das erste Gastspiel bei der KSV deutlich schwieriger gestalten könnte.

Weiterlesen
1 2