Behrens: „Scheinbar gehört das für uns hier dazu“

Egal ob man es nun mit dem SV Darmstadt 98 oder dem 1. FC Nürnberg hält – das 3:3 am Sonntagnachmittag wird den jeweiligen Anhängern der beiden Vereine das ein oder andere graue Haar beschert haben. Nach der Partie, in der (auf beiden Seiten) gut und gerne doppelt so viele Treffer hätten fallen können, wussten die Club-Akteure nicht, ob sie sich freuen oder enttäuscht sein sollten. Zu viele Wendungen, Slapstick-Einlagen, Probleme und Erfolgserlebnisse machten es schwer, das Geschehene so wirklich einzuordnen.

Weiterlesen

Canadi nominiert Cerin und will „in Darmstadt überzeugen“

Die Länderspielpause ist vorbei, mit dem Gastauftritt in Darmstadt steht für den 1. FC Nürnberg ab Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nun wieder der Zweitliga-Alltag an. Auf der Geschäftsreise nach Südhessen müssen die Franken auf ein Trio verzichten, allerdings stoßen auch zwei Rückkehrer und ein Neuzugang zum Team hinzu. Nicht nur diese stimmen Trainer Damir Canadi zuversichtlich, drei Auswärtspunkte bei den Lilien einzufahren.

Weiterlesen

Personalsorgen beim Club: Sörensen fällt aus, Dovedan und Sorg krank

Am Sonntag dürfen die Jungs vom 1. FC Nürnberg zwar endlich wieder auf den Platz, vor der Partie beim SV Darmstadt 98 (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) hat Coach Damir Canadi aber einige personelle Fragen zu klären. Darüber hinaus sprach Johannes Geis im kicker-Interview über die aktuelle Situation, seine Ziele und Reaktionen auf seinen Wechsel wegen seiner Vergangenheit beim Lokalrivalen Greuther Fürth.

Weiterlesen

Geis über Anfeindungen im Netz: „Unter der Gürtellinie“

Seitdem Johannes Geis beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag steht, ist er der Dreh- und Angelpunkt bei den Mittelfranken. Im kicker-Interview sprach er über die aktuelle Situation, seine Ziele und Reaktionen auf seinen Wechsel wegen seiner Vergangenheit beim Lokalrivalen Greuther Fürth.

Weiterlesen

Volltreffer mit Dovedan, Geis und Hack

Mit zehn Neuzugängen rechnete Sportvorstand Robert Palikuca nach dem Bundesligaabstieg des 1. FC Nürnberg, am Ende wurden es 13 – auch bedingt durch die Abgänge von Tim Leibold und Ewerton (beide Hamburger SV), die aufgrund von Ausstiegsklauseln nicht zu verhindern waren. Der kicker schildert erste Eindrücke der Neuen und nennt ihre Perspektiven.

Weiterlesen

Wiesinger: „Auf Erras und Mühl kann das NLZ stolz sein“

Profi, Kapitän, Nachwuchstrainer und Bundesliga-Coach – Michael Wiesinger hat beim 1. FC Nürnberg schon fast jede Rolle ausgefüllt. Nun kehrt der 46-Jährige zum Club zurück und widmet sich als neuer Leiter des NLZ ganz der Ausbildung von Talenten – idealerweise für die Profi-Mannschaft der Mittelfranken. Der kicker sprach mit dem Rückkehrer.

Weiterlesen

Nürnberg „zockt“ gut – und schläft bei Einwürfen

Alles sah nach dem zweiten Heimerfolg in Folge aus, die Stimmung im Max-Morlock-Stadion acht Minuten vor Schluss war prächtig. Dann aber verfiel der 1. FC Nürnberg 115 Sekunden in einen Tiefschlaf, kassierte dabei zwei Tore nach Einwürfen – und kann sich den verschenkten Sieg am Ende selbst kaum erklären.

Weiterlesen

Wer geht noch beim Club? Wiedersehensfreuden bei Dovedan

Er hat sich selbst auf den Geschmack gebracht, der 1. FCN. Wenn Offensivallrounder Nikola Dovedan am Dienstagmittag auf dem Trainingsgelände am Valznerweiher betont, „wie viel Spaß das gemacht hat“, meint er damit weniger die gerade absolvierte Einheit, sondern den zwei Tage zurückliegenden 1:0-Sieg gegen Aufsteiger Osnabrück.

Weiterlesen

Medeiros-Verletzung trübt Freude über Heimsieg

Ein 1:0-Heimsieg über den VfL Osnabrück, dazu ein FCN-Kapitän, der nach ungewohnter Jokerrolle von den Fans gefeiert wurde – ein Wochenende als fränkischer Stimmungsaufheller. Am Montag erfolgte aber der Dämpfer: Offensivmann Iuri Medeiros hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt vorerst aus.

Weiterlesen

Medeiros-Verletzung trübt Freude über Heimsieg

Ein 1:0-Heimsieg über den VfL Osnabrück, dazu ein FCN-Kapitän, der nach ungewohnter Jokerrolle von den Fans gefeiert wurde – ein Wochenende als fränkischer Stimmungsaufheller. Am Montag erfolgte aber der Dämpfer: Offensivmann Iuri Medeiros hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt vorerst aus.

Weiterlesen

Canadi: Behrens ist „ein ganz wichtiger Mann“

War da was? Von schlechter Stimmung oder einer immensen Anspannung ist nach zwei Liga-Niederlagen in Serie beim 1. FC Nürnberg zumindest äußerlich nichts zu spüren. Siehe den Donnerstag auf dem Trainingsplatz: Dort ging es nicht nur in puncto Zweikampfführung hoch her. Als Trainer Damir Canadi dem Siegerteam des Trainingsturniers den von ihm besorgten kleinen Pokal überreichte, war der Jubel groß wie auch lautstark.

Weiterlesen

Canadi: Behrens ist „ein ganz wichtiger Mann“

War da was? Von schlechter Stimmung oder einer immensen Anspannung ist nach zwei Liga-Niederlagen in Serie beim 1. FC Nürnberg zumindest äußerlich nichts zu spüren. Siehe den Donnerstag auf dem Trainingsplatz: Dort ging es nicht nur in puncto Zweikampfführung hoch her. Als Trainer Damir Canadi dem Siegerteam des Trainingsturniers den von ihm besorgten kleinen Pokal überreichte, war der Jubel groß wie auch lautstark.

Weiterlesen

„Richtig schlecht“, „nicht existent“, „kollektiv versagt“: FCN schonungslos

Konsternierte Blicke auf der einen, Jubel auf der anderen Seite. Nach Abpfiff stand der 1. FC Nürnberg im BWT-Stadion am Hardtwald bereits zum zweiten Mal im erst dritten Saisonspiel mit leeren Händen da. Obgleich das dritte Gegentor vom Zeitpunkt her als „ärgerlich und bitter“ eingeordnet wurde, waren sich alle Beteiligten einig, dass der vor allem in Durchgang eins schwache Auftritt großen Anteil daran hatte, dass die 2:3-Niederlage beim SV Sandhausen in die Kategorie „verdient“ eingeordnet werden muss.

Weiterlesen

„Richtig schlecht“, „nicht existent“, „kollektiv versagt“: FCN schonungslos

Konsternierte Blicke auf der einen, Jubel auf der anderen Seite. Nach Abpfiff stand der 1. FC Nürnberg im BWT-Stadion am Hardtwald bereits zum zweiten Mal im erst dritten Saisonspiel mit leeren Händen da. Obgleich das dritte Gegentor vom Zeitpunkt her als „ärgerlich und bitter“ eingeordnet wurde, waren sich alle Beteiligten einig, dass der vor allem in Durchgang eins schwache Auftritt großen Anteil daran hatte, dass die 2:3-Niederlage beim SV Sandhausen in die Kategorie „verdient“ eingeordnet werden muss.

Weiterlesen

Nürnbergs Rückkehr an die letztjährige Aufstiegsstätte

Auf den 1. FC Nürnberg wartet am Freitag ein Gastspiel in einem Stadion, an das sich der Großteil des Kaders nur zu gerne erinnern wird – vor etwas mehr als einem Jahr gelang am Sandhäuser Hardtwald die Rückkehr in die Bundesliga. Ähnlich erfolgreich will der Club auch diesmal wieder in der Kurpfalz auftreten.

Weiterlesen

Nürnbergs Rückkehr an die letztjährige Aufstiegsstätte

Auf den 1. FC Nürnberg wartet am Freitag ein Gastspiel in einem Stadion, an das sich der Großteil des Kaders nur zu gerne erinnern wird – vor etwas mehr als einem Jahr gelang am Sandhäuser Hardtwald die Rückkehr in die Bundesliga. Ähnlich erfolgreich will der Club auch diesmal wieder in der Kurpfalz auftreten.

Weiterlesen

Torschütze Dovedan: „Das war ein Weltklasse-Ball von Kerki“

Knapp mit 1:0 gewonnen, in Runde zwei eingezogen, Selbstvertrauen getankt. Der Betriebsausflug ins rund 100 Kilometer südlich gelegene Ingolstadt hat sich für den 1. FC Nürnberg als erfolgreich herausgestellt. Nach der Partie war nicht nur Trainer Damir Canadi voll des Lobes, auch Siegtorschütze Nikola Dovedan und Assistgeber Sebastian Kerk zeigten sich im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Auswärtsauftritt.

Weiterlesen

Nürnberg: Canadi kündigt Wechsel an

Nach dem ernüchternden 0:4 gegen den Hamburger SV richtet sich der Blick beim 1. FC Nürnberg nach vorne. Bereits am Freitagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) besteht beim FC Ingolstadt die Chance zur Wiedergutmachung. Dabei könnte Trainer Damir Canadi erstmals auf Neuzugang Johannes Geis zurückgreifen.

Weiterlesen

„Meine Challenge“: Canadi sieht vor allem ein großes Problem

Das 0:4 gegen den Hamburger SV am Montagabend bedeutete für den 1. FC Nürnberg die höchste Heimniederlage der Zweitliga-Geschichte. Nicht nur der bediente Sportvorstand Robert Palikuca hatte sich eine ganz andere Premiere erhofft, auch Trainer Damir Canadi entschuldigte sich beim eigenen Anhang.

Weiterlesen

„Miserabel“: Sportvorstand Palikuca übt schonungslos Kritik

Der 1. FC Nürnberg hat nach dem erfolgreichen Start in die neue Zweitliga-Saison einen herben Dämpfer hinnehmen müssen: Beim 0:4 gegen den Hamburger SV waren die Franken dem Gegner in allen Belangen unterlegen. Das veranlasste Sportvorstand Robert Palikuca (41) zu einer schonungslosen Analyse.

Weiterlesen

Nürnberg geht baden: HSV fährt ein deutliches 4:0 ein

Zum ersten Mal duellierten sich der 1. FC Nürnberg und der Hamburger SV im deutschen Unterhaus, es war zugleich ein Vergleich zweier traditionsreicher Teams. Das Ziel in der aktuellen Zweitliga-Spielzeit ist für beide Mannschaften bekannt: Der Aufstieg soll es sein. Dahingehend machte der HSV eine klare Ansage – und gewann deutlich 4:0.

Weiterlesen

Außenbandriss: Goden fällt länger aus

Das Verletzungspech hält beim 1. FC Nürnberg weiter Einzug. Nun hat es bei den Franken Kevin Goden erwischt, der sich im Rahmen eines Einsatzes bei der Zweitvertretung des Clubs einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zugezogen hat. Der Youngster wird dem Bundesliga-Absteiger damit nicht nur in den nächsten Wochen fehlen, seine Blessur könnte auch Auswirkung auf einen eventuellen Transfer haben.

Weiterlesen
1 2 3