Club verabschiedet Bulthuis, Hovland und Rakovsky

Der 1. FC Nürnberg wird sich vor dem letzten Heimspiel nicht nur vom langjährigen Torhüter und Kapitän Raphael Schäfer verabschieden. Vielmehr werden auch Dave Bulthuis, Even Hovland und Patrick Rakovsky den Club zum Saisonende verlassen. Die auslaufenden Verträge des Trios werden jeweils nicht verlängert.

Weiterlesen

Sabiris Beförderung, Bulthuis‘ Abschied?

Beim 1. FC Nürnberg werden die Weichen für die Zukunft gestellt. So werden sich die Franken aller Wahrscheinlichkeit nach von Innenverteidiger Dave Bulthuis trennen, dessen hoch dotierter Vertrag am Saisonende ausläuft. Dagegen wurde der erfreulichen Entwicklung von Abdelhamid Sabiri Rechnung getragen. Der 20-Jährige wurde mit einem Profivertrag ausgestattet und ist nun offiziell Lizenzspieler. Derweil testen die Nürnberger mit Nikola Vasilj einen neuen Torhüter.

Weiterlesen

Quo vadis, FCN? Schwartz nach Déjà-vu bedient

Ein gellendes Pfeifkonzert hallte durch das Nürnberger Stadion. Die Profis des FCN bekamen die Quittung für eine desolate Leistung, die vor allem in Durchgang zwei einen Tiefpunkt hatte. Eine knapp 50-minütige Überzahl konnte der Club nicht nutzen, um einen 0:1-Rückstand gegen den Underdog aus Sandhausen zu drehen – stattdessen stand es nach 76 Minuten 0:3 und „sie hätten sogar noch das vierte machen können“, bilanzierte Coach Alois Schwartz.

Weiterlesen

Bulthuis und Behrens vor Comeback

Vor dem fränkischen Derby gegen die Würzburger Kickers freut sich Nürnbergs Trainer Alois Schwartz über die Rückkehr von Dave Bulthuis: „Er ist wieder dabei. Wir haben dadurch wieder eine größere Auswahl“, freute sich der Club-Coach auf der Pressekonferenz der Nürnberger vor dem Spiel am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker online). Bulthuis hatte mit Oberschenkelproblemen die letzten beiden Zweitligaspiele aussetzen müssen.

Weiterlesen

FCN: Schwartz hadert und erwägt Systemwechsel

Nach vier Ligasiegen in Folge fand Nürnbergs Serie beim Gastspiel in Hamburg ein jähes Ende. Das 1:1 gegen St. Pauli stellte die Franken nicht wirklich zufrieden, die Verletzungsmisere erleichtere die aktuelle Situation allerdings auch nicht unbedingt, so der Tenor. Vor dem Gastspiel in Aue am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gab es Neuigkeiten in Sachen Personal, die Club-Coach Alois Schwartz ins Grübeln brachten.

Weiterlesen

FCN: Wer ersetzt Abräumer Behrens?

Der Trend beim Gastspiel des 1. FC Nürnberg bei St. Pauli heute Abend (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) spricht aufgrund der letzten Ergebnisse klar für die zuletzt viermal in Folge siegreichen Franken. Coach Alois Schwartz muss allerdings ein Personalpuzzle lösen, denn die angeschlagenen Hanno Behrens (Schulterverletzung) und Dave Bulthuis (Oberschenkelprobleme) haben die Reise in den hohen Norden nicht mit angetreten. Für die vakante Position auf der Doppel-Sechs bieten sich zwei Optionen an.

Weiterlesen

16:0! 96 feiert Schützenfest – FCN gewinnt vierten Test

Der 1. FC Nürnberg hat einen glanzlosen, aber dennoch souveränen 2:0-Testspielerfolg gegen den FSV Zwickau gefeiert. Damit holte das Team von Alois Schwartz im vierten Spiel den vierten Sieg. Die beiden abwanderungswilligen Stürmer Burgstaller und Füllkrug erzielten die beiden Treffer bereits in Durchgang eins. Auch Hannover 96 gewann sein Testspiel am Mittwoch, die Niedersachsen präsentierten sich in Torlaune und trafen gleich 16-mal.

Weiterlesen

2:0 – FCN gewinnt auch den vierten Test

Der 1. FC Nürnberg hat einen glanzlosen, aber dennoch souveränen 2:0-Testspielerfolg gegen den FSV Zwickau gefeiert. Damit holte das Team von Alois Schwartz im vierten Spiel den vierten Sieg. Die beiden abwanderungswilligen Stürmer Burgstaller und Füllkrug erzielten die beiden Treffer bereits in Durchgang eins.

Weiterlesen

Club geht mit Bulthuis und Freibier ins Saisonfinale

Aus eigener Kraft kann der 1. FC Nürnberg den direkten Aufstieg nicht schaffen, der Club ist auf Schützenhilfe angewiesen. Grundvoraussetzung sind aber zwei eigene Siege, der erste soll am Sonntag gegen St. Pauli eingefahren werden. Trainer René Weiler wird zum feucht-fröhlichen Saisonfinale vor den heimischen Fans personell umstellen.

Weiterlesen

Relegation oder nicht? Weilers Balanceakt

116 Jahre – so alt wird der 1. FC Nürnberg am heutigen Mittwoch. Seit der Vereinsgründung erlebte der Club acht Abstiege sowie sieben Aufstiege und verdiente sich so den Ruf einer Fahrstuhlmannschaft. Im Fahrstuhl steckt der FCN bis heute fest. In dieser Saison könnte es wieder ein Stockwerk nach oben gehen, in die Beletage des deutschen Fußballs. Die Relegation ist eingetütet, noch besteht aber auch eine kleine Chance auf Rang 2. Eine knifflige Situation für Trainer René Weiler.

Weiterlesen

Drei Spiele Sperre und Geldstrafe für Bulthuis

Der 1. FC Nürnberg muss in den kommenden drei Spielen auf seinen Innenverteidiger Dave Bulthuis verzichten. Der Niederländer wurde vom DFB-Sportgericht nach seinem Platzverweis gegen Duisburg außerdem mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 Euro belegt. Derweil trennten sich der FCN und Rainer Zietsch, der Leiter des NachwuchsLeistungsZentrums, einvernehmlich.

Weiterlesen

Weiler warnt vor „unbequemen“ Frankfurtern

Der 1. FC Nürnberg ist derzeit nicht zu schlagen – das soll nach Möglichkeit auch am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim abstiegsbedrohten FSV Frankfurt so bleiben. Die Franken können sich dabei auf einen gut gefüllten Auswärtsblock freuen – und auf die Rückkehr von Abwehrmann Dave Bulthuis, der Coach René Weiler vor die Qual der Wahl stellt. Der Trainer warnt derweil vor dem Gegner, der nicht einfach zu bespielen sei.

Weiterlesen