FCN bietet diesmal kein Spektakel – Köllner: „Topbilanz“

Natürlich war das 0:7 unter der Woche beim 1. FC Nürnberg auch nach dem 3:0 gegen Düsseldorf noch ein Thema. Dass sein Team gegen den Mitaufsteiger erst einige Anlaufzeit benötigen werde, damit hatte Club-Coach Michael Köllner gerechnet. Sportvorstand Andreas Bornemann zeigte sich erleichtert.

Weiterlesen

Geflashter Margreitter: „Reifeprüfung nicht bestanden“

Sichtlich frustriert stellte sich Georg Margreitter nach dem 0:7 in Dortmund einem Interview. Nicht nur die böse Schlappe an sich ärgerte den Nürnberger Innenverteidiger, auch taktische Defizite seines Teams. Dass es gelingen werde, die Klatsche schnell zu verdauen, glaubt der Österreicher gleichwohl, denn bis zur nächsten Aufgabe – „Das ist das Gute“ – sind es nurmehr drei Tage.

Weiterlesen

Ishak hätte in Bremen gerne noch gewonnen

Der 1. FC Nürnberg hat am Sonntagnachmittag große Moral bewiesen und beim SV Werder Bremen einen Punkt entführt. Nach dem späten Ausgleichstor von Virgil Misidjan brachen beim Aufsteiger alle Dämme. Hinterher hätten es für die Beteiligten aber sogar zwei Punkte mehr sein dürfen.

Weiterlesen

Köllner: „Wir müssen wachsam sein“

Die Niederlage in Berlin (0:1) ist abgehakt, nun will der 1. FC Nürnberg seinen Heimauftakt in der Bundesliga erfolgreich gestalten. Am Samstag (15.30 Uhr) trifft der Aufsteiger auf Mainz 05. Trainer Michael Köllner rechnet mit einem eher defensiven Gegner und muss weiter um den Einsatz seines Kapitäns bangen.

Weiterlesen

Wird Kapitän Behrens fit? Köllner ist zuversichtlich

Wird Hanno Behrens rechtzeitig fit für das erste Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen Mainz am Samstag? Der Kapitän, der in Berlin wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel ausgewechselt wurde, konnte auch am Mittwoch nur Lauftraining absolvieren. Trainer Michael Köllner ist dennoch zuversichtlich.

Weiterlesen

Margreitter: „Umgekehrt wird es immer gepfiffen“

Der Start verlief nicht nach Maß: Nürnberg verlor zum Auftakt mit acht Bundesliga-Debütanten in der Anfangsformation in Berlin mit 0:1. Gegen die abgezockte, später aber passive Hertha hätte der erst im zweiten Durchgang mutigere Club durchaus einen Punkt mitnehmen können. Georg Margreitter haderte auch mit der Entscheidung beim Tor des Tages.

Weiterlesen

Behrens bleibt FCN-Kapitän

Kein Wechsel im Kapitänsamt beim 1. FC Nürnberg: Auch in der kommenden Saison wird Hanno Behrens die Franken aufs Feld führen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Auch Behrens‘ Stellvertreter bleibt gleich, im Mannschaftsrat hingegen gibt es zwei neue Gesichter.

Weiterlesen

Behrens: „Es lässt sich leichter über Grenzen gehen“

Nach vier Jahren im deutschen Unterhaus darf sich der 1. FC Nürnberg wieder in der Bundesliga präsentieren – erstmals auch Hanno Behrens. Der Kapitän betritt wie viele seiner Teamkollegen Neuland, bange machen gilt für ihn aber nicht, wie er im kicker-Interview (Montagsausgabe) unterstreicht. Vielmehr gewinnt der 28-Jährige der Unbedarftheit der FCN-Spieler bei der großen Herausforderung „Klassenerhalt“ sehr viel Positives ab.

Weiterlesen

Behrens thront über der Konkurrenz

[weiter…]

Weiterlesen

Tore, Trainer und Typen: Fakten zur Zweitliga-Saison

[weiter…]

Weiterlesen

Sobiech, Ducksch und Co.: Die Elf der Saison

[weiter…]

Weiterlesen

Köllner: „Brauchen Ruhe und Geschlossenheit“

Im Schlussspurt verspielte der 1. FC Nürnberg am 34. Spieltag durch die erst in der Nachspielzeit zustande gekommene Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf noch den Gewinn der Zweitliga-Meisterschaft. Angesichts des vor einer Woche in Sandhausen bereits festgezurrten achten Bundesliga-Rekordaufstiegs und zigtausender Club-Fans in Feierlaune im Max-Morlock-Stadion überwog bei den Franken indes die Freude.

Weiterlesen

Behrens: Ein Kapitän, der den Club mitreißt

Erst auf dem Rasen in Sandhausen, dann mit 10.000 Fans am heimischen Valznerweiher und schließlich bis spät nachts in einer Nürnberger Bar: Die Profis des 1. FCN haben die Rückkehr in die Bundesliga ausgelassen gefeiert. Immer mittendrin: Hanno Behrens. Der Kapitän hatte den Club zuvor mit seinem Tor zum 1:0 auf Kurs gebracht und damit einmal mehr seinen immensen Wert bewiesen.

Weiterlesen

Köllners Vorgabe: „Düsseldorf jagen!“

Der 1. FC Nürnberg hat am Montagabend einen Big Point im Rennen um den Aufstieg eingefahren und ist der Bundesliga-Rückkehr einen großen Schritt nähergekommen. Beim 3:1 gegen den unmittelbaren Verfolger Holstein Kiel stach vor allem einer heraus: Kapitän Hanno Behrens, der sich aber nach dem Schlusspfiff bei aller Freude ebenso zurückhaltend gab wie Cheftrainer Michael Köllner.

Weiterlesen

Köllners Vorgabe: „Düsseldorf jagen!“

Der 1. FC Nürnberg hat am Montagabend einen Big Point im Rennen um den Aufstieg eingefahren und ist der Bundesliga-Rückkehr einen großen Schritt nähergekommen. Beim 3:1 gegen den unmittelbaren Verfolger Holstein Kiel stach vor allem einer heraus: Kapitän Hanno Behrens, der sich aber nach dem Schlusspfiff bei aller Freude ebenso zurückhaltend gab wie Cheftrainer Michael Köllner.

Weiterlesen

Köllner: „Am Ende mit dem Aufstieg belohnen“

Zwei wichtige Duelle stehen für den 1. FC Nürnberg an: Am kommenden Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet das Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt. Danach kommt es zum Duell beim Drittplatzierten Holstein Kiel. Cheftrainer Michael Köllner nahm das Gastspiel bei den Schanzer zum Anlass, über die Entwicklung seiner Mannschaft zu sprechen und bewertete die Chancen im Saisonfinale.

Weiterlesen
1 2 3