Das zahlten die aktuellen Zweitligisten 2018/19 für Berater

Fast 30 Millionen Euro haben die Zweitligisten im abgelaufenen Geschäftsjahr für Spielerberater aufgewendet. Knapp 42 Prozent dieser Summe entfallen allein auf den VfB Stuttgart. Wer zahlte wie viel?

Weiterlesen

Das zahlten die aktuellen Zweitligisten 2018/19 für Berater

Fast 30 Millionen Euro haben die Zweitligisten im abgelaufenen Geschäftsjahr für Spielerberater aufgewendet. Knapp 42 Prozent dieser Summe entfallen allein auf den VfB Stuttgart. Wer zahlte wie viel?

Weiterlesen

Völler, Podolski, Klos: Torschützenkönige der eingleisigen 2. Liga

Arminia Bielefelds Fabian Klos reiht sich ein in eine Liste illustrer Namen. Das Unterhaus diente auch Weltmeistern als Sprungbrett. Die besten Knipser, seit es die eingleisige 2. Liga gibt.

Weiterlesen

So werden die TV-Gelder aktuell verteilt

Nachdem die DFL die TV-Rechte von der Saison 2021/22 bis 2024/25 vergaben hat, ist eine Diskussion entbrannt, wie die insgesamt 4,4 Milliarden Euro künftig unter den 36 Vereinen der 1. und 2. Bundesliga aufgeteilt werden. Doch wie sieht eigentlich der aktuelle nationale Verteilungsschlüssel aus?

Weiterlesen

So werden die TV-Gelder aktuell verteilt

Nachdem die DFL die TV-Rechte von der Saison 2021/22 bis 2024/25 vergaben hat, ist eine Diskussion entbrannt, wie die insgesamt 4,4 Milliarden Euro künftig unter den 36 Vereinen der 1. und 2. Bundesliga aufgeteilt werden. Doch wie sieht eigentlich der aktuelle nationale Verteilungsschlüssel aus?

Weiterlesen

Wie sollte die Verteilung der TV-Gelder ab 2021/22 erfolgen?

Nach der Vergabe der Bundesliga-Medienrechte von 2021/22 bis 2024/25 ist die Diskussion über die Vergabe der Erlöse entbrannt. Welches Modell bevorzugen Sie?

Weiterlesen

Wie sollte die Verteilung der TV-Gelder ab 2021/22 erfolgen?

Nach der Vergabe der Bundesliga-Medienrechte von 2021/22 bis 2024/25 ist die Diskussion über die Vergabe der Erlöse entbrannt. Welches Modell bevorzugen Sie?

Weiterlesen

Neuer TV-Vertrag: Kein Grund für Klagen – kein Grund für Mitleid

Corona hat dem Boom der Unterhaltungsbranche Bundesliga ein Ende gesetzt. Nach 15 Umsatzrekorden in Folge wird sich der deutsche Profifußball in den nächsten Jahren ein wenig bescheidener geben müssen. Kein Grund für Klagen, kein Grund für Mitleid. Ein Kommentar von kicker-Chefredakteur Rainer Franzke.

Weiterlesen

Neuer TV-Vertrag: Kein Grund für Klagen – kein Grund für Mitleid

Corona hat dem Boom der Unterhaltungsbranche Bundesliga ein Ende gesetzt. Nach 15 Umsatzrekorden in Folge wird sich der deutsche Profifußball in den nächsten Jahren ein wenig bescheidener geben müssen. Kein Grund für Klagen, kein Grund für Mitleid. Ein Kommentar von kicker-Chefredakteur Rainer Franzke.

Weiterlesen

Neuer TV-Vertrag mit reduzierten Erlösen: Kein Grund für Klagen – kein Grund für Mitleid

Corona hat dem Boom der Unterhaltungsbrache Bundesliga ein Ende gesetzt. Nach 15 Umsatzrekorden in Folge wird sich der deutsche Profifußball in den nächsten Jahren ein wenig bescheiden müssen. Kein Grund für Klagen, kein Grund für Mitleid. Ein Kommentar von kicker-Chefredakteur Rainer Franzke.

Weiterlesen

Neuer TV-Vertrag mit reduzierten Erlösen: Kein Grund für Klagen – kein Grund für Mitleid

Corona hat dem Boom der Unterhaltungsbrache Bundesliga ein Ende gesetzt. Nach 15 Umsatzrekorden in Folge wird sich der deutsche Profifußball in den nächsten Jahren ein wenig bescheiden müssen. Kein Grund für Klagen, kein Grund für Mitleid. Ein Kommentar von kicker-Chefredakteur Rainer Franzke.

Weiterlesen

Wer zeigt was? Die TV-Pakete ab der Saison 2021/22 im Überblick

Die DFL hat die TV-Rechte an der 1. und 2. Bundesliga ab der Saison 2021/22 bis 2024/25 vergeben. Sky und DAZN teilen sich künftig die Live-Übertragung in der 1. Bundesliga. Sat.1 überraschte mit dem Erwerb eines Free-TV-Pakets.

Weiterlesen

Wer zeigt was? Die TV-Pakete ab der Saison 2021/22 im Überblick

Die DFL hat die TV-Rechte an der 1. und 2. Bundesliga ab der Saison 2021/22 bis 2024/25 vergeben. Sky und DAZN teilen sich künftig die Live-Übertragung in der 1. Bundesliga. Sat.1 überraschte mit dem Erwerb eines Free-TV-Pakets.

Weiterlesen

Aufstieg? Abstieg? Relegation? Die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag

Der 33. Spieltag ist vorüber – und es ist noch keine neue Entscheidung gefallen, allerdings gilt das nur in der Theorie, da gerade in Bezug auf den direkten Auf- und Abstieg ganz schön viel passieren muss, damit sich da noch etwas ändert.

Weiterlesen

HSV nur noch Elfter: Die Zweitliga-Tabelle seit dem Re-Start

Nur noch ein Spieltag ist in der 2. Liga zu gehen, oben wie unten sind Vorentscheidungen gefallen. Doch welche Rolle spielte eigentlich die Corona-Pause? Die Zweitliga-Tabelle nach dem Re-Start…

Weiterlesen

Bochum überflügelt alle: Die Zweitliga-Tabelle seit dem Re-Start

Eine sehr spezielle Zweitliga-Saison neigt sich ihrem Ende entgegen – große Spannung herrscht oben wie unten. Doch wie haben die Teams eigentlich die Corona-Pause verkraftet? Die Zweitliga-Tabelle nach dem Re-Start…

Weiterlesen

HSV gegen Heidenheim – letzter Strohhalm für Dresden

Zwei Spieltage vor Saisonende geht es im Unterhaus an beiden Tabellenenden ans Eingemachte. Während der Hamburger SV zum Topspiel im Heidenheim gastiert, muss Dynamo Dresden definitiv gewinnen, um nicht abzusteigen. Aufstiegsrennen gegen Abstiegskampf gibt es beim Duell zwischen Nürnberg und Stuttgart.

Weiterlesen

HSV gegen Heidenheim – letzter Strohhalm für Dresden

Zwei Spieltage vor Saisonende geht es im Unterhaus an beiden Tabellenenden ans Eingemachte. Während der Hamburger SV zum Topspiel im Heidenheim gastiert, muss Dynamo Dresden definitiv gewinnen, um nicht abzusteigen. Aufstiegsrennen gegen Abstiegskampf gibt es beim Duell zwischen Nürnberg und Stuttgart.

Weiterlesen

DFL verliert 150 Millionen Euro im Bereich der nationalen Übertragungsrechte

Statt mit Zahlungen in Höhe von 1,35 Milliarden Euro aus dem laufenden Medienvertrag dürfen die 36 Vereine der Bundesliga und der 2. Bundesliga in der Saison 2020/21 nur mit 1,2 Milliarden Euro kalkulieren.

Weiterlesen

DFL verliert 150 Millionen Euro im Bereich der nationalen Übertragungsrechte

Statt mit Zahlungen in Höhe von 1,35 Milliarden Euro aus dem laufenden Medienvertrag dürfen die 36 Vereine der Bundesliga und der 2. Bundesliga in der Saison 2020/21 nur mit 1,2 Milliarden Euro kalkulieren.

Weiterlesen

Schneckenrennen: Diese Aufsteiger sammelten die wenigsten Punkte

Im Unterhaus kriegen der VfB Stuttgart und der HSV einfach keine Konstanz in ihre Leistungen. Schneckenrennen um den Aufstieg lieferten sich in der Vergangenheit aber schon deutlich mehr Mannschaften – mit Jürgen Klopp an der Spitze.

Weiterlesen

Schneckenrennen: Diese Aufsteiger sammelten die wenigsten Punkte

Im Unterhaus fehlte im Aufstiegsrennen 2019/20 allen Teams die Konstanz. Es war ein regelrechtes Schneckenrennen um den Aufstieg, das aber auch schon in der Vergangenheit häufiger zu beobachten war – und mit Jürgen Klopp an der Spitze.

Weiterlesen

HSV nutzt Stuttgarter Nullnummer nicht aus – Dresden hofft wieder

Das Aufstiegsrennen spitzt sich weiter zu: Am Sonntag hatten nach Spitzenreiter Bielefeld auch Stuttgart und Heidenheim gepatzt – ehe am Montagabend zudem der Hamburger SV gegen Holstein Kiel nach späten Nackenschlag nur zu einem enttäuschenden 3:3 kam. Der KSC verpasste derweil einen Befreiungsschlag im Keller, während Dynamo Dresden Hoffnung für den anvisierten Schlussspurt sammelte.

Weiterlesen

HSV nutzt Stuttgarter Nullnummer nicht aus – Dresden hofft wieder

Das Aufstiegsrennen spitzt sich weiter zu: Am Sonntag hatten nach Spitzenreiter Bielefeld auch Stuttgart und Heidenheim gepatzt – ehe am Montagabend zudem der Hamburger SV gegen Holstein Kiel nach späten Nackenschlag nur zu einem enttäuschenden 3:3 kam. Der KSC verpasste derweil einen Befreiungsschlag im Keller, während Dynamo Dresden Hoffnung für den anvisierten Schlussspurt sammelte.

Weiterlesen

Nutzt der HSV die Vorlagen der Konkurrenz?

Das Aufstiegsrennen spitzt sich zu: Am Sonntag patzten nach Spitzenreiter Bielefeld auch Stuttgart und Heidenheim – am heutigen Montagabend kann der Hamburger SV gegen Holstein Kiel der große Gewinner des 30. Spieltags werden. Der KSC verpasste einen Befreiungsschlag im Keller.

Weiterlesen

Nutzt der HSV die Vorlagen der Konkurrenz?

Das Aufstiegsrennen spitzt sich zu: Am Sonntag patzten nach Spitzenreiter Bielefeld auch Stuttgart und Heidenheim – am heutigen Montagabend kann der Hamburger SV gegen Holstein Kiel der große Gewinner des 30. Spieltags werden. Der KSC verpasste einen Befreiungsschlag im Keller.

Weiterlesen

VfB stolpert wieder gegen Osnabrück – Auch Hannover hilft dem HSV

Das Aufstiegsrennen spitzt sich zu: Am Sonntag patzten nach Spitzenreiter Bielefeld auch Stuttgart und Heidenheim – der Hamburger SV kann am Montag der große Gewinner des 30. Spieltags werden. Der KSC verpasste einen Befreiungsschlag im Keller.

Weiterlesen

VfB stolpert wieder gegen Osnabrück – Auch Hannover hilft dem HSV

Das Aufstiegsrennen spitzt sich zu: Am Sonntag patzten nach Spitzenreiter Bielefeld auch Stuttgart und Heidenheim – der Hamburger SV kann am Montag der große Gewinner des 30. Spieltags werden. Der KSC verpasste einen Befreiungsschlag im Keller.

Weiterlesen

VfB will auf Kurs bleiben – Setzt Heidenheim den HSV unter Druck?

Wer steigt auf? Heute können Stuttgart (gegen Osnabrück) und Heidenheim (in Hannover) den HSV unter Druck setzen, der am Montag gegen Kiel spielt. Spitzenreiter Bielefeld patzte am Samstag gegen Nürnberg. Im Keller könnte der KSC heute Nürnberg überholen.

Weiterlesen

VfB will auf Kurs bleiben – Setzt Heidenheim den HSV unter Druck?

Wer steigt auf? Heute können Stuttgart (gegen Osnabrück) und Heidenheim (in Hannover) den HSV unter Druck setzen, der am Montag gegen Kiel spielt. Spitzenreiter Bielefeld patzte am Samstag gegen Nürnberg. Im Keller könnte der KSC heute Nürnberg überholen.

Weiterlesen

Club ergattert Punkt in Bielefeld – Dresden feiert „Big Points“ im Kellerduell

Am Samstag kam Spitzenreiter Bielefeld gegen Nürnberg nicht über ein Remis hinaus. Dresden feierte im Kellerduell in Wiesbaden drei eminent wichtige Zähler. Regensburg setzte sich souverän gegen Darmstadt durch. Am Sonntag greift Stuttgart gegen Osnabrück in das Geschehen ein, der HSV ist am Montag im Nordduell gegen Kiel gefordert. Bochum und Sandhausen setzten am Freitag ihre Erfolgsserien fort.

Weiterlesen

Rassiges Duell auf der Alm: Erras sichert FCN verdienten Punkt

Bielefeld und Nürnberg trennen sich in einer rassigen und spannenden Partie mit einem gerechten 1:1. Die Arminia spielte selbstbewusst eine halbe Stunde überlegen auf, ließ nach der Führung jedoch das 2:0 liegen und kassierte kurz vor der Pause die Quittung. Der Club biss sich immer besser rein ins Spiel und gab sich wie der DSC mit einem Punkt nicht zufrieden, war auf Augenhöhe – am Ende hätten beide gewinnen können.

Weiterlesen

Kellerduell in Wiesbaden – Bielefeld empfängt Nürnberg

Heute gastiert im Keller Schlusslicht Dresden beim Vorletzten Wiesbaden. Spitzenreitern Bielefeld empfängt den kriselnden Club, zudem stehen sich Regensburg und Darmstadt gegenüber. Am Sonntag greift Stuttgart gegen Osnabrück in das Geschehen ein, der HSV ist am Montag im Nordduell gegen Kiel gefordert. Bochum und Sandhausen setzten am Freitag ihre Erfolgsserien fort.

Weiterlesen

Kellerduell in Wiesbaden – Bielefeld empfängt Nürnberg

Heute gastiert im Keller Schlusslicht Dresden beim Vorletzten Wiesbaden. Spitzenreitern Bielefeld empfängt den kriselnden Club, zudem stehen sich Regensburg und Darmstadt gegenüber. Am Sonntag greift Stuttgart gegen Osnabrück in das Geschehen ein, der HSV ist am Montag im Nordduell gegen Kiel gefordert. Bochum und Sandhausen setzten am Freitag ihre Erfolgsserien fort.

Weiterlesen

Bochum gerettet und plötzlich Sechster – SVS baut Siegesserie aus

Zum Auftakt des 30. Zweitliga-Spieltags haben Bochum und Sandhausen ihre Erfolgsserien fortgesetzt und sind quasi gerettet. Ab Samstag wird es tabellarisch heiß: Während im Keller Schlusslicht Dresden beim Vorletzten Wiesbaden gastiert, haben die Top drei aus Bielefeld, Stuttgart und Hamburg allesamt Heimspiele. Und dann wäre da noch Verfolger Heidenheim.

Weiterlesen

Fürth empfängt Sandhausen – Hält Bochums Serie?

Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga spitzen sich Aufstiegsrennen und Abstiegskampf weiter zu. Während im Keller Schlusslicht Dresden beim Vorletzten Wiesbaden gastiert, haben die Top drei aus Bielefeld, Stuttgart und Hamburg, das am Montag nachziehen muss, allesamt Heimspiele. Und dann wäre da noch Verfolger Heidenheim, der auf eines der vielen Teams trifft, die die Abstiegsränge endlich abschütteln wollen.

Weiterlesen

Fürth empfängt Sandhausen – Hält Bochums Serie?

Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga spitzen sich Aufstiegsrennen und Abstiegskampf weiter zu. Während im Keller Schlusslicht Dresden beim Vorletzten Wiesbaden gastiert, haben die Top drei aus Bielefeld, Stuttgart und Hamburg, das am Montag nachziehen muss, allesamt Heimspiele. Und dann wäre da noch Verfolger Heidenheim, der auf eines der vielen Teams trifft, die die Abstiegsränge endlich abschütteln wollen.

Weiterlesen

Termine für Relegationsspiele stehen fest

Der Spielbetrieb in den drei höchsten deutschen Spielklassen läuft wieder. Jetzt hat der DFB den Rahmenterminplan auch um die Relegationsspiele ergänzt. Demnach sollen alle Entscheidungen bis zum 11. Juli fallen.

Weiterlesen

Termine für Relegationsspiele stehen fest

Der Spielbetrieb in den drei höchsten deutschen Spielklassen läuft wieder. Jetzt hat der DFB den Rahmenterminplan auch um die Relegationsspiele ergänzt. Demnach sollen alle Entscheidungen bis zum 11. Juli fallen.

Weiterlesen

Heimspiele für Spitzen-Trio – Keller-Duell in Wiesbaden

Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga spitzen sich Aufstiegsrennen und Abstiegskampf weiter zu. Während im Keller Schlusslicht Dresden beim Vorletzten Wiesbaden gastiert, haben die Top drei aus Bielefeld, Stuttgart und Hamburg, das am Montag nachziehen muss, allesamt Heimspiele. Und dann wäre da noch Verfolger Heidenheim, der auf eines der vielen Teams trifft, die die Abstiegsränge endlich abschütteln wollen.

Weiterlesen
1 2 3 10