Winterpause beendet: Die Zweitligisten im Form-Check

Die 2. Bundesliga ist aus der Winterpause zurück, 16 Spieltage stehen noch aus. Welches Team hat in der Winterpause am Kader gearbeitet, für wen wird die Luft in Liga zwei eng? Und wer macht am Ende das Rennen im Kampf um den Aufstieg? Die Zweitligisten im Form-Check.

Weiterlesen

Dornebusch macht aus dem Drei- einen Zweikampf

Eine wohl einmalige Verletzten-Misere auf der Torwartposition führte Mitte November beim 1. FC Nürnberg zur Verpflichtung von Felix Dornebusch. Der hat sich nun im Trainingslager eine Blessur zugezogen, die ihn für mehrere Wochen zum Zuschauen verurteilt.

Weiterlesen

Der Winterfahrplan der Zweitligisten

Wer legt wann los? Wer fliegt wo hin? Wer testet gegen wen? Die Winterfahrpläne der Zweitligisten im Überblick.

Weiterlesen

Mathenia zwischen Hoffnung und Realität

Entwarnung beim Club – zumindest was die Schwere der Verletzungen von Enrico Valentini und Iuri Medeiros anbelangt. Die beiden werden zwar so schnell nicht wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können, sollen aber dennoch mit an Bord sein, wenn der Club am Montag für neun Tage in Richtung Marbella abhebt – wenn nicht weitere verletzte oder angeschlagene Spieler dazukommen.

Weiterlesen

Mathenia zwischen Hoffnung und Realität

Entwarnung beim Club – zumindest was die Schwere der Verletzungen von Enrico Valentini und Iuri Medeiros anbelangt. Die beiden werden zwar so schnell nicht wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können, sollen aber dennoch mit an Bord sein, wenn der Club am Montag für neun Tage in Richtung Marbella abhebt – wenn nicht weitere verletzte oder angeschlagene Spieler dazukommen.

Weiterlesen

Alle Winter-Neuzugänge der Zweitligisten

Wen haben die 18 Zweitligisten in diesem Winter-Transferfenster bereits verpflichtet? Eine Übersicht – Klub für Klub.

Weiterlesen

Heise legt beim Club den Maßstab für Winterneuzugang Nummer zwei

Ein eisiger Wind bläst zu Beginn der zweiten Vorbereitung der Saison übers Trainingsgelände des 1. FC Nürnberg – passend zur Situation des Traditionsvereins. Im Sommer mit Aufstiegshoffnungen gestartet, lautet in der Restrückrunde das vorrangige Ziel erst einmal, den direkten Absturz nach unten zu verhindern. Die Zuversicht, dass dies gelingt, ist bei den Franken jedoch ungeachtet des 16. Platzes groß.

Weiterlesen

Winterfahrplan der Zweitligisten

Wer legt wann los? Wer fliegt wo hin? Wer testet gegen wen? Die Winterfahrpläne der Zweitligisten im Überblick.

Weiterlesen

Zwölf Spieler, elf Vereine: Die Knipser der 2. Liga

Bisher sind 18 Partien in der Spielzeit 2019/20 in der 2. Bundesliga absolviert. In diesen wurden insgesamt 480 Tore erzielt. 107 davon erzielten die besten Goalgetter der Liga. Doch wer sind sie?

Weiterlesen

Zuschauer im Unterhaus: Der Erste knackt die 50.000

Die Bandbreite reicht von 5500 bis knapp 52.000: Auch in dieser Saison klaffen wieder große Unterschiede in Sachen Zuschauerzuspruch zwischen dem Krösus und dem Schlusslicht der 2. Bundesliga.

Weiterlesen

Club wie ein wankender Boxer – Keller greift zu Rosarot

Was für ein Wirkungstreffer! Der Last-Minute-Ausgleich der Kieler vom Sonntag hat den 1. FCN in seinen ohnehin schon wackligen Grundfesten erschüttert. Die zwei verlorenen Punkte beim 2:2 schüren nicht nur die Angst vor dem Durchmarsch nach unten, sie befeuern auch intern die längst vorherherrschenden Zweifel an grundsätzlichen Dingen.

Weiterlesen

Dornebusch: „Wenn man jetzt noch draufhauen würde…“

Der 1. FC Nürnberg und die ominösen Schlussminuten. Gegentore nach der 80. Spielminute kosteten den Bundesliga-Absteiger in dieser Spielzeit bereits acht Punkte. Ein ums andere Mal kassiert der Club solche „Nackenschläge“, wie es Hanno Behrens formulierte. Das war auch beim jüngsten 2:2 gegen Holstein Kiel wieder einmal der Fall.

Weiterlesen

Keller: „Wir müssen punkten, egal wie“

Zwei Heimspiele hat der erneut im Abstiegskampf steckende Absteiger aus Nürnberg in diesem Jahr noch zu absolvieren. Ein Umstand, der die Sorgen von manchem Club-Fan eher vergrößert denn kleiner werden lässt. Zu Hause sind die Franken nämlich in diesem Jahr alles andere als eine Macht, sondern häufig machtlos. Der letzte Heimsieg datiert mit dem 1:0 über Osnabrück vom 25. August.

Weiterlesen

Von Trendwende gibt’s beim Club keine Spur

Die Abwärtsspirale beim 1. FC Nürnberg nimmt immer bedrohlichere Züge an. Nicht wegen des 1:3 beim VfB Stuttgart an sich, bei den topbesetzten Schwaben ist eine Niederlage allemal drin. Die Umstände der Niederlage wie auch die Art und Weise, wie sie erklärt und eingeordnet wird, lassen die Alarmglocken schrillen.

Weiterlesen

Nürnberg und die verlorenen Punkte: „Uns hat die Kraft gefehlt“

Mal wieder eine Führung – und mal wieder kein Sieg. Auch beim VfB Stuttgart gingen die Franken in Front, um am Ende mit leeren Händen dazustehen – kein neues Phänomen für den FCN in dieser Saison. Für die Niederlage am Montagabend fanden die Beteiligten verschiedene Gründe – von der eigenen Substanz bis hin zum Unparteiischen.

Weiterlesen

Gomez-Erlösung nach vier Nieten – Stuttgart befreit sich, Club weiter im Keller

Zum Abschluss des 16. Zweitliga-Spieltags kames zum Duell zweier Bundesliga-Absteiger, deren Werdegang bislang kaum unterschiedlicher sein könnten. Denn während die Schwaben nach 0:1-Rückstand am Ende ein verdientes 3:1 und den Sprung zurück auf Rang 3 feierten (29 Zähler, punktgleich mit dem Zweiten HSV), stagniert der krisengebeutelte FCN auf Relegationsplatz 16.

Weiterlesen

Zwei Tore in zwei Minuten: VfB-Doppelschlag dreht Krisenduell

Der VfB Stuttgart ist der Gewinner des Zweitliga-Spitzentrios am 16. Spieltag. Die Montagabendpartie gegen den 1. FC Nürnberg gewannen die Schwaben trotz Rückstand verdient mit 3:1 und zogen nach Punkten mit dem Hamburger SV gleich. Die Franken enttäuschten nach früher Führung vor allem spielerisch, Jens Keller wartet weiter auf seinen ersten Sieg als Club-Coach.

Weiterlesen

LIVE! Handspiel, Silas und jetzt auch Gomez: Stuttgart führt plötzlich mit 2:1

Zum Abschluss des 16. Zweitliga-Spieltags kommt es zum Duell zweier Bundesliga-Absteiger, deren Werdegang bislang nicht unterschiedlicher hätte sein können. Denn während die Schwaben mit einem Heimsieg am Abend (20.30 Uhr) zurück auf Rang 3 klettern können, steht der Club auf Relegationsplatz 16 und hat schon seit sieben Ligaspielen (drei Remis) nicht mehr gewonnen.

Weiterlesen

Keller: „…das alles ist nun ebenso unwichtig wie das System“

Das Montagabendspiel ist rein tabellarisch ein Duell oben gegen unten, doch tatsächlich treffen sich zwei Vereine im Krisenmodus. Besonders der 1. FC Nürnberg steht nach der jüngsten Misserfolgsserie unter Druck. Trainer Jens Keller fordert im kicker-Interview deshalb die Konzentration „auf das Wesentliche“.

Weiterlesen

Keller: „Wir haben selbst genügend Probleme“

Die Unruhe in Nürnberg steigt, seit acht Pflichtspielen gab es für die Franken keinen Sieg mehr. Und jetzt geht es am Montag (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auch noch zu Aufstiegskandidat Stuttgart. Doch FCN-Trainer weiß, dass es auch bei den Schwaben nicht rund läuft, dennoch warnt er vor der Qualität des Absteigers – speziell vor einem Spieler.

Weiterlesen
1 2 3 22