„Lieber hier und da ein wenig überpacen“

Wenn der 1. FC Nürnberg am Sonntag in Fürth ebenso dicht hält wie sein neuer Trainer im Vorfeld des Derbys, dann ist ihm zumindest ein Punkt sicher. „Über die Aufstellung wie auch die taktische Marschroute gebe ich vor einem Spiel nie etwas preis“, sagt Jens Keller. Auch bei der Torhüterfrage hält er sich bedeckt. Eine Tendenz gibt es dennoch.

Weiterlesen

Diese Zweitliga-Profis spielen an ihrem Geburtsort

23 Profis aus der 2. Bundesliga spielen für den Verein in ihrer Geburtsstadt. Welches Team hat in dieser Wertung knapp die Nase vorne? Und welcher Bundesliga-Absteiger hat gar keinen Spieler aus der eigenen Stadt?

Weiterlesen

Fan-Frust bei Valentini: „Da blutet mir das Herz“

„Katastrophe“, „Scheiß-Tag“, „Richtig auf die Fresse“ – Spieler und Trainer des 1. FC Nürnberg sparten nach dem desolaten 1:5 gegen Arminia Bielefeld nicht mit klaren Worten die eigene Leistung betreffend. Auch Außenverteidiger Enrico Valentini sprach Klartext und verstand den Frust der Fans. Zumindest größtenteils.

Weiterlesen

Nürnberg: „Ein Heimsieg! Es wird Zeit“

Die Frage nach der Zielsetzung für die Aufgabe am Sonntag gegen Arminia Bielefeld stellt sich für Marek Mintal nicht wirklich. „Wir spielen zu Hause“, erwidert der FCN-Interimscoach seinem Wesen entsprechenden höchst entspannt, um in der gleichen Tonlage selbstbewusst wie bestimmt anzufügen, dass „die drei Punkte natürlich hierbleiben sollen“, und dass es dafür auch „Zeit wird“.

Weiterlesen

Nürnbergs Torwart-Misere: Muskelfaserriss bei Lukse – Kommt Zelenika?

Nach einem grippalen Infekt hatte sich Andreas Lukse am Donnerstag für das Training beim 1. FC Nürnberg zurückgemeldet. Die Einheit beenden konnte der Österreicher nicht – und wird nun sechs Wochen pausieren müssen. Der Schlussmann erlitt einen Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Weiterlesen

Auftakt im Unterhaus 2020: Topspiel HSV gegen FCN am Donnerstag

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Zweitligapartien vom 19. bis 21. Spieltag genau terminiert. In der englischen Woche Ende Januar 2020 eröffnen Bielefeld und Bochum, der HSV bestreitet gegen den Club das erste Topspiel des neuen Jahres.

Weiterlesen

Bierofka auf der Liste des FCN – Ex-Löwen-Coach „füllt die Tanks auf“

Damir Canadi wurde am Dienstag beim 1. FC Nürnberg beurlaubt – das 1:3 in Bochum markierte einen sportlichen Sinkflug, den die Verantwortlichen des Club um Sportvorstand Robert Palikuca zum Handeln zwang. Nach kicker-Informationen stand Daniel Bierofka auf der Liste für die Nachfolge des Österreichers. Der 40-Jährige trat bei den Löwen zurück, will jetzt aber erst einmal „die Tanks auffüllen“.

Weiterlesen

Bierofka: Nach zwei Tagen Auszeit Trainer in Nürnberg?

Damir Canadi wurde am Dienstag beim 1. FC Nürnberg beurlaubt – das 1:3 in Bochum markierte einen sportlichen Sinkflug, den die Verantwortlichen des Club um Sportvorstand Robert Palikuca zum Handeln zwang. Nach kicker-Informationen steht Daniel Bierofka auf der Liste für die Nachfolge des Österreichers.

Weiterlesen

Canadi-Aus: Beim Club gibt es keinen Sieger

Wer, wann, warum und wie ist letztlich einerlei, das Ergebnis zählt – und das ist für den 1. FC Nürnberg zunächst einmal eine bittere Niederlage in Bochum (1:3). Wenn Trainer Damir Canadi, der im Sommer mit dem auf zwei Jahre angelegten ambitionierten Neuaufbau betraut wurde, nach zwölf Spielen bereits wieder Geschichte ist, kann es gerade keine Sieger beim 1. FCN geben.

Weiterlesen

Nach Schmähgesängen: Riemanns beachtliche Geste

Es war ein verdienter Sieg, den der VfL Bochum am Montagabend einfuhr. Der Revierklub schlug den 1. FC Nürnberg mit 3:1 – nicht zuletzt, weil Club-Torwart Benedikt Willert das 2:0 mit einem Fehlgriff begünstigte. Dass der Bochumer Anhang Willert daraufhin verschmähte, rief wiederum VfL-Keeper Manuel Riemann auf den Plan.

Weiterlesen

Club weiter im Sinkflug – Canadi nennt das Wegducken „desolat“

Der 1. FC Nürnberg befindet sich weiterhin im Sinkflug. Das 1:3 in Bochum war das fünfte Pflichtspiel in Folge ohne Erfolgserlebnis – gerade der Auftritt im ersten Abschnitt glich einem Offenbarungseid. Die Spieler bekamen die geballte Fan-Enttäuschung ab, die Verantwortlichen schwiegen zunächst.

Weiterlesen

Bochums erster Heimsieg verschärft Nürnbergs Krise

Der VfL Bochum hat seinen ersten Heimsieg der laufenden Spielzeit eingefahren: Die Westdeutschen besiegten den 1. FC Nürnberg mit 3:1. Vor allem im ersten Abschnitt ging dem Club jeglicher Zugriff verloren. Mit dem fünften Pflichtspiel in Serie ohne Erfolgserlebnis verschärft sich die Krise beim FCN.

Weiterlesen

Bochums erster Heimsieg verschärft Nürnbergs Krise

Der VfL Bochum hat seinen ersten Heimsieg der laufenden Spielzeit eingefahren: Die Westdeutschen besiegten den 1. FC Nürnberg mit 3:1. Vor allem im ersten Abschnitt ging dem Club jeglicher Zugriff verloren. Mit dem fünften Pflichtspiel in Serie ohne Erfolgserlebnis verschärft sich die Krise beim FCN.

Weiterlesen

„Teenager“ im Tor: Willert auf den Spuren eines Welttorhüters

Benedikt Willert stand für den 1. FC Nürnberg in Bochum zwischen den Pfosten und avancierte damit zum zehntjüngsten Torhüter, der jemals in der 2. Liga zum Einsatz kam. Er ist aber nicht der erste „Teenager“, der beim Club zum Einsatz kam. Ein anderer wurde später sogar Welttorhüter. Die jüngsten Zweitliga-Keeper aller Zeiten…

Weiterlesen

Bochums erster Heimsieg verschärft Nürnbergs Krise

Der VfL Bochum hat seinen ersten Heimsieg der laufenden Spielzeit eingefahren: Die Westdeutschen besiegten den 1. FC Nürnberg mit 3:1. Vor allem im ersten Abschnitt ging dem Club jeglicher Zugriff verloren. Mit dem fünften Pflichtspiel in Serie ohne Erfolgserlebnis verschärft sich die Krise beim FCN.

Weiterlesen

Worst Case beim FCN? Mit Lukse droht der vierte Keeper auszufallen

Wenn man beim 1. FC Nürnberg denkt, dass es nicht schlimmer kommen könne, dann flattert der nächste Krankenschein ins Haus. Mit Andreas Lukse fällt vor dem Montagabendspiel beim VfL Bochum (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nun wohl auch der vierte Torhüter der Franken aus.

Weiterlesen

Canadi muss hinten rechts tüfteln

Die Defensive, sie ist und bleibt das große Sorgenkind beim 1. FC Nürnberg. Vor dem Gang zum VfL Bochum hat dies weniger mit dem Umstand zu tun, dass sie mit 19 Gegentoren bislang die fünftmeisten der Liga kassiert hat. Es ist der akute Personalnotstand, der Trainer Damir Canadi vor dem Duell am Montagabend umtreibt – allen voran auf der rechten defensiven Außenbahn.

Weiterlesen

Palacios: „Ich habe das Vertrauen nicht mehr gespürt“

Gerade einmal 112 Kilometer beträgt die Entfernung von Nürnberg nach Regensburg mit dem Auto. Doch die Luftveränderung ist für Federico Palacios spürbar. Beim Club nicht mehr gebraucht, hat er sich beim Jahn in die Startelf gespielt. Am Sonntag kehrt er erstmals ins Max-Morlock-Stadion zurück.

Weiterlesen

Sörensen: Schlaflose Nächte, Wut im Bauch und Ratschläge ans Team

Seine Rote Karte war der Startschuss für ein hochemotionales Auf und Ab, mit einem letzten Endes schlechten Ausgang für den 1. FC Nürnberg. Der Platzverweis beim 3:4 gegen den FC Erzgebirge Aue brachte Asger Sörensen nicht nur eine schlaflose Nacht ein, er kommt den Innenverteidiger auch mit Verspätung noch doppelt teuer zu stehen.

Weiterlesen

Nürnberg: Die Kombination macht’s

Das denkwürdige 3:4 in Aue ist beim 1.FCN Geschichte – und doch unverändert präsent. Nicht nur wegen der vielen engen Szenen, die sechsmal den Video-Assistenten auf den Plan riefen. Dass Markus Schmidt dabei entgegen der zunächst vorherrschenden Meinung bei Aues Treffern drei und vier doch nichts verkehrt machte, ist für den Club freilich ein schwacher Trost. Bei den ausgestrahlten TV-Bildern musste man zunächst zwangsläufig zu dem Schluss kommen, dass besagte Tore abseits waren, allen voran das vierte. Der Haken: Im mittlerweile berühmt-berüchtigten Köllner Kellner lagen zur Entscheidungsfindung andere, aufschlussreichere Bilder vor.

Weiterlesen
1 2 3 21