So entsteht der neue Spielplan

Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird.

Weiterlesen

DFL gibt Spielplan am Mittwoch bekannt

Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich am Mittwoch der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird dann die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird.

Weiterlesen

1. Runde: Jena gegen Bayern, Trier vs. BVB

Mitten in der EM wirft die neue Saison in Deutschland schon ihren Schatten voraus: Die erste DFB-Pokal-Runde bringt Carl Zeiss Jena das große Los – die Bayern kommen. Der BVB reist nach Trier, der HSV muss nach Zwickau. Sachsen sieht ein brisantes Duell: Dresden gegen RB Leipzig! Hoch wirkt die Hürde für die Frankfurter Eintracht, die zum 1. FC Magdeburg muss. Die 32 Spiele finden vom 19. bis 22. August statt. Das Finale steigt am 27. Mai 2017 im Berliner Olympiastadion.

Weiterlesen

1. Runde: Trier vs. BVB, Jena gegen Bayern

Mitten in der EM wirft die neue Saison in Deutschland schon ihren Schatten voraus: Die erste DFB-Pokal-Runde bringt Carl-Zeiss Jena das große Los – die Bayern kommen. Der BVB reist nach Trier, der HSV muss nach Zwickau. Sachsen sieht ein brisantes Duell: Dresden gegen RB Leipzig! Hoch wirkt die Hürde für die Frankfurter Eintracht, die zum 1. FC Magdeburg muss.

Weiterlesen

DFL präsentiert neue TV-Verträge am Donnerstag

Am Donnerstagvormittag präsentiert DFL-Geschäftsführer Christian Seifert den Vertretern der 36 Profiklubs den Abschluss der neuen TV-Verträge (Nationale Vermarktung), anschließend werden diese im Rahmen einer Pressekonferenz (14.30 Uhr) im Kap Europa (Messe Frankfurt) der Öffentlichkeit präsentiert. Die DFL hatte im April die Eckpunkte der Ausschreibung der audiovisuellen Medienrechte für den Zeitraum der Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 vorgestellt.

Weiterlesen

Ungarn: Storck beruft alle vier Deutschland-Legionäre

Mit vier Deutschland-Legionären hatte Ungarns Nationalmannschaft ihre Vorbereitung auf die EURO 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) aufgenommen – und keiner geriet auf die Streichliste von Trainer Bernd Storck. Damit steht der endgültige Kader, der auch am kommenden Samstag (18 Uhr) beim abschließenden Test gegen Deutschland im Einsatz sein wird.

Weiterlesen

DFL vergibt Lizenzen an alle 36 Vereine

Wie die DFL am Dienstag mitteilte, haben alle 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die kommende Saison 2016/17 erhalten. Alle sportlich qualifizierten Bewerber bekamen somit grünes Licht, auch diejenigen, denen nach der ersten Runde Bedingungen auferlegt worden waren.

Weiterlesen

Ungarn: Storck beruft vier Deutschland-Legionäre

Mit vier Deutschland-Legionären hat Ungarns Nationalmannschaft am Montag ihre Vorbereitung auf die EURO 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) aufgenommen.

Weiterlesen

Restprogramm oben: RB hängt Club ab

Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm.

Weiterlesen

Restprogramm oben: RB und der Club noch im Rennen

Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm.

Weiterlesen

Restprogramm oben: Trio auf Kurs

Freiburg, Leipzig und Nürnberg: Das sind die Kandidaten im Kampf um das Ticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Direktaufstieg? Mit dem Nürnberger Sieg gegen Union Berlin ist der St. Pauli wohl endgültig aus dem Rennen. Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm.

Weiterlesen

Ansetzungen: Sechs Freitagsspiele am 32. Spieltag

Die DFL hat am Dienstag die genauen Termine ab dem 30. Spieltag in der 2. Liga festgelegt. Am Sonntag, 1. Mai finden keine Spiele statt, dafür gehen am 32. Spieltag sechs Spiele am Freitagabend über die Bühne. Die Spiele am 33. und 34. Spieltag finden wie üblich am Sonntag gleichzeitig statt. Zum Abschluss der 30. Runde ist Spitzenreiter Freiburg in Braunschweig am Montagabend gefordert, am 31. Spieltag muss Verfolger Leipzig montags beim FCK ran. Die Spieltage im Überblick…

Weiterlesen