Misimovic über China: Akupunktur, Hummer vor dem Spiel
Am Freitagmittag startet die chinesische Super League, zahlreiche internationale Topstars fanden inzwischen den Weg ins Reich der Mitte. China-Erfahrung sammelte auch der Ex-Bundesligaprofi Zvjezdan Misimovic, von Januar 2013 bis Dezember 2016 kickte er bei Renhe in Guizhou und in Peking. Was der Meister mit Wolfsburg im kicker-Interview aus dieser Zeit zu erzählen hat, klingt mitunter äußerst abenteuerlich.