Eintracht holt Blum aus Nürnberg

Zwei neue Akteure für Eintracht Frankfurt: Am frühen Donnerstagabend gaben die Hessen bekannt, Danny Blum unter Vertrag genommen zu haben. Der Offensivspieler kommt vom 1. FC Nürnberg an den Main und erhält einen Einjahresvertrag mit der Option auf zwei weitere Spielzeiten. Zudem bestätigte die SGE, mit Ante Rebic „in sehr guten Gesprächen“ zu sein. Der kroatische Angreifer, derzeit noch in Florenz angestellt, ist nicht unbekannt in Deutschland.

Weiterlesen

Weiler: „Wollen uns nicht an Niederlagen gewöhnen“

Geht dem 1. FC Nürnberg im finalen Aufstiegsrennen die Luft aus? Nach der beeindruckenden Serie von 18 Spielen ohne Niederlage setzte es zuletzt gleich deren zwei. Der Vorsprung auf den Vierten FC St. Pauli beträgt nun sieben Punkte. Weiter wollen die Franken ihr Polster nicht schrumpfen lassen. Dafür muss der FCN am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die zuletzt stark aufstrebenden Berliner bezwingen.

Weiterlesen

Weiler muss auch über Kerk-Ersatz nachdenken

Der 1. FC Nürnberg konnte auf 18 ungeschlagene Spiele zurückblicken, doch nach dem 1:2 gegen Duisburg am vergangenen Sonntag wollen die drittplatzierten Franken nur noch an das Finish im Aufstiegsrennen denken. Ausgerechnet jetzt muss der Club mit Personalsorgen kämpfen – teils selbst verschuldet aufgrund der Platzverweise gegen den MSV, aber auch möglicherweise verletzungsbedingt.

Weiterlesen

Was passiert mit Burgstaller & Co.?

Die Einheit macht’s: Dieser Satz ist derzeit beim seit 17 Punktspielen ungeschlagenen 1. FC Nürnberg der wohl am meisten gebrauchte. Ob Trainer, Stürmer, Mittelfeldakteur, Verteidiger, Stammspieler oder Reservist, allen geht er sinngemäß wie aus der Pistole geschossen über die Lippen, wenn die Frage nach dem Geheimnis des Erfolges kommt. Über die Saison hinaus gesehen ist jedoch gerade vorne die momentane Einheit gefährdet, denn es könnte zu dem einen oder anderen Abgang kommen…

Weiterlesen